Vita/News

1983-1987: Ausbildung am Conservatorium in Maastricht.

1987-1989: Chorsänger am Stadttheater Aachen und beim WDR Rundfunk

1989-1990: Opernstudio München.

1990-1992: Solist am Stadttheater Heidelberg.

1992-1994: Solist am Nationatheater Mannheim.

1994-1996: Solist am Staatstheater Karlsruhe

1995: Seefestspiele Mörbisch. "Der Bettelstudent. Rolle: "Symon".

1996: Schloßfestspiele Schönbrunn. "Die Zauberföte". Rolle: "Tamino".

1997: Solist am Gärtnerplatztheater München.

1997: Seefestspiele Mörbisch. "Der Vogelhändler". Rolle: "Stanislaus".

1997: Kritikerpreis für Rolleninterpretation des "Tony" in "West Side Story".

1997-2001: Solist an der Deutschen Oper Berlin.

1999: Seefestspiele Mörbisch. "Eine Nacht in Venedig". Rolle: "Herzog".

1991-2003: Gastverträge in u.a. Antwerpen, Wien, Dresden, Zürich, Hamburg, Montpellier, Trieste, Luzern, München, Paris, London, Orange und Cagliari. Radio and Fernseh- Aufnahemen mit ARD, ZDF und DRS.

2003-2004: "Phantom der Oper" und "Sound of Music" am Ny Teater in Kopenhagen. Rollen: "Piangi", "Phantom" und Ensemble.

2004: "Les Miserables" am Theater des Westens in Berlin. Rollen Ensemble, Cover "Valjean", Cover "Javert".

2005-2006: "Drei Musketiere" am TDW in Berlin. Rollen: "Athos", "Richelieu".

2006: Gastvertrag Freilichtspiele Tecklenburg. "Les Miserables". Rolle: "Javert".

2006-2008: "Drei Musketiere" am Apollotheater in Stuttgart. Rollen: "Athos", "Richelieu".

2006/2007/2008: Empfänger DaCapo Award.

2008: "Mozart" Freilichtspiele Tecklenburg. Rolle: Colloredo.

2008-2009: "Marie Antionette" am Theater Bremen. Rollen: Alternate "Cagliostro", Cover "Orleans".

2009: "Evita" und "Aida" Freilichtspiele Tecklenburg. Rollen: "Peron", "Zoser".

2010: "Drei Musketiere" Freilichtspiele Tecklenburg. Regie und "Athos".

2010: "Jekyll und Hyde" Musikalische Komödie Leipzig. Titelrolle.

Sommer 2011: "Jesus Christ Superstar" Freilichtspiele Tecklenburg. Regie und "Pilatus".

2011-2012: "Der Graf von Monte Christo" Musikalische Komödie Leipzig. Titelrolle

Sommer 2012: "Marie Antoinette". Freilichtspiele Tecklenburg. Regisseur und "Orleans".

2012-2013: "Der Graf von Monte Christo" Musikalische Komödie Leipzig. Titelrolle

Sommer 2013: "Der Graf von Monte Christo" Freilichtspiele Tecklenburg. Regisseur und Titelrolle.

2013-2014: "Jekyll and Hyde", "Der Graf von Monte Christo". Musikalische Komödie Leipzig.

2015: "Jesus Christ Superstar" Verinigten Bühnen Wien

"Pilate".

2016: "Mozart" Vereinigten Bühnen Wien" "Leopold".

NEWS

 

Im Dezember und Januar 2016/17 tritt Marc Clear als Leopold in Mozart! am Shanghai Culture Square Theatre in Shanghai, China auf